SIMON WAHL – Die Ein-Mann-Band zu Gast auf dem Ermekeilgelände

Das Konzert von SIMON WAHL im ehemaligen Offizierscasino im Haus 6 war eine weitere besondere Veranstaltung auf dem Ermekeilgelände in diesem Jahr. SIMON WAHL entwickelte mittels filigraner “Finger-Style-Techniken” seinen ganz eigenen Stil. Der junge Ausnahmemusiker aus Oberkassel (z.Z. Studium in Linz/Österreich) ließ die Gäste staunen, was ein Musiker aus einem einzigen Instrument hervorbringen kann. Der Begriff “Ein-Mann-Band” ist von daher besonders treffend. Aber nicht nur virtuose Rhythmen wurden präsentiert. Mit seinen gefühlvollen Melodien lud er die über 40 BesucherInnen immer wieder zum Träumen ein. Nicht umsonst wird er oft als „Meister der Melodien“ bezeichnet.

-Klick hier für Beispielvideo-

Die AG-Zwischennutzung bedankt sich herzlich bei dem begabten Künstler und bei dem aufmerksamen Publikum!

IMG_3159

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>