Offene Gartenpforte

Der „Tag der offenen Gartenpforte“ ist eine landesweite Aktion für Gartenbegeisterte, an der wir uns beteiligen werden, um den Bonnerinnen und Bonnern die Idee des urbanen Gärtnerns nahezubringen. Die Offene Gartenpforte ist eine schöne Gelegenheit, die teilnehmenden Gärten zu besuchen und mit den Gärtnern ins Gespräch zu kommen.

Am Samstag und Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen (gegen Spende), am Sonntag gibt es außerdem Führungen: um 11:00 und um 13:00 für die, die neugierig auf die ehemalige Ermekeilkaserne sind, und um 15:00 und 17:00 Uhr jeweils eine Gartenführung. (Dauer: 30 min., Gruppengröße: 5-35 Teilnehmer.)

Mehr Informationen findet ihr unter www.offenegartenpforte.de .